Anmelden
Inklusion/Diversity
25.03.2016  

Inklusive sprachliche Bildung

Die WiFF hat Videos zur sprachlichen Bildung unter dem Aspekt von Inklusion bereitgestellt.
Sprachliche Bildung legt den Grundstein für Bildung und Kommunikation und damit für Teilhabe und Inklusion. In Kitas sollte sprachliche Bildung so gestaltet werden, dass sie alle Kinder anspricht und mögliche Defizite ausgleicht. Um Fachkräfte für diese Aufgabe fit zu machen, bereitet WiFF aktuelle Erkenntnisse für frühpädagogische Weiterbildungen auf und bezieht dabei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein. Tina Friederich, Professorin Dr. Annick De Houwer und Professorin em. Iris Füssenich berichten im Video über die Arbeit der Expertengruppe sowie die Bedeutung von Mehrsprachigkeit und sonderpädagogischen Maßnahmen für eine Inklusive Sprachliche Bildung. Videos ansehen.

Während die ersten beiden Videos Altbekanntes reproduzieren, bringt das Video mit Professorin Füssenich einige wichtige Anregungen für Fachkräfte, die vielleicht noch nicht allen bekannt sind.


 

Teilen auf
Teilen auf Facebook