Anmelden
Soziale und ethische Kompetenz
12.05.2016  Winfried Böhm

Erziehungsziel "Barmherzigkeit"?

Papst Franziskus ruft auf zur Barmherzigkeit. Winfried Böhm hat sich mit dieser menschlichen Grundtugend auseinandergesetzt. Barmherzigkeit fasst er als die Grundeinstellung eines Menschen zusammen, der sich einem in Not Geratenen mit seinem Herzen - und nicht nur mit seinem Verstande oder gar nur aus gaffender Neugier - zuwendet. Lesen Sie, was der Autor aus jahrhundertealten und neueren philosophischen und pädagogischen Schriften über die Herzensbildung zusammengetragen hat!
Er erinnert an ein möglicherweise vergessenes Erziehungsziel und benennt eine Herausforderung an Erzieherinnen und Erzieher. 

Quelle: kinderleicht!? 3/16, Seite 9-11

Teilen auf
Teilen auf Facebook