Anmelden
Raum
24.08.2016  Markus Brand

Good-Practise-Beispiele naturnaher U3-Spielbereiche

Ist das Außengelände Ihrer Kita auf die Kinder unter 36 Monate gut eingerichtet? Planen Sie Veränderungen? Der Autor, erfahrener Landschaftsarchitekt und Spielplatzprüfer, macht anhand vieler Fotos klar, in welche Richtung die Gestaltung naturnaher U3-Spielbereiche gehen könnte.
Quelle: Praxis der Psychomotorik 3/2016, Seite 154 - 158

Teilen auf
Teilen auf Facebook