Anmelden
Perspektiven
14.11.2016  Klaus Metzger

Zusammen leben

Eine zunehmend »bunte« Gesellschaft ist eine Herausforderung für das Zusammenleben und für Wertorientierungen
 In allen Schulen, wohl in den meisten Klassen der Bundesrepublik lernen inzwischen hier geborene Kinder und Kinder von Flüchtenden oder Zugewanderten nicht nur nebeneinander, sondern vor allem miteinander. Die zentrale Herausforderung der nächsten Jahre ist leicht mit dem Begriff »Integration« definiert.

Den Artikel können Sie downloaden. Wir haben ihn übernommen aus Nr. 6/16 des Grundschulmagazins aus dem Oldenbourg Verlag.

Foto: jovannig: interrecial primary classroom

Teilen auf
Teilen auf Facebook