Anmelden
Welt
06.02.2017  Dominik Krell

Die Sorge für Kinder im islamischen Recht

Durch die Fluchtbewegungen aus dem Nahen und Mittleren Osten erlangt das islamische Familienrecht verstärkt praktische Bedeutung im Alltag aller, die mit den Neuangekommenen zu tun haben. Mit welchen familienrechtlichen Vorstellungen sind die Geflüchteten groß geworden? Zwar kennen viele Muslime in Deutschland die genauen Regeln über die Sorge für Kinder im islamischen Recht nicht, ihr Verhalten und ihre Auffassungen können dennoch davon geprägt sein. Wir übernehmen den Beitrag von Dominik Krell aus KiTa aktuell Recht 01.2017 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Quelle: KiTa aktuell Recht 01.2017, Seite 17-19
Foto: Robert Kneschke

P.S.: Wenn Sie über den nächsten Blick in die Fachzeitschriften - Kita (bzw. Grundschule) und viele andere Inhalte des Portals Frühe Bildung Online informiert werden möchten, abonnieren Sie doch unseren kostenlosen Newsletter.

Teilen auf
Teilen auf Facebook