Anmelden
Sprachliche Bildg./Mehrsprachigkeit
24.05.2017  Frank Francesco Birk und Sandra Mirbek

Eine unbekannte Sprache in Bewegung erfahren

Die motologische bzw. psychomotorische Arbeit mit Menschen mit Flüchtlingshintergrund etabliert sich zunehmend. Der folgende Fachartikel von Frank Francesco Birk und Sandra Mirbek versteht sich als Baustein sowie als Plädoyer für eine bewegungsorientierte Sprachförderung. Wir übernehmen den Beitrag aus Praxis der Psychomotorik - Zeitschrift für Bewegungs- und Entwicklungsförderung 2/2017 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Sie können den Beitrag hier downloaden.

Quelle: Praxis der Psychomotorik 2/17, Seite 108-113

Foto: #56653760 Sergey Novikov

P.S. Bei Frühe Bildung online erscheint monatlich ein Übersichtsartikel Fachzeitschriften: Neues für die Kita. Sie erhalten damit Informationen aus 14 Kita-Fachzeitschriften. 
 

Teilen auf
Teilen auf Facebook