Anmelden
Kita
17.08.2017  

Praxishilfe für Leitungskräfte

Die Bedeutung einer professionellen Führung und Leitung für die Qualität in Kindertageseinrichtungen (KiTas) ist empirisch bereits belegt. Fakt ist allerdings, dass die Bedingungen vor Ort nicht immer ausreichen, um den Ansprüchen einer guten Leitungsausübung gerecht werden zu können.
Insbesondere die Ergebnisse aus der Bertelsmann-Studie „KiTa-Leitung als Schlüsselposition“ zeigen die hohen Belastungen auf, unter denen Leitungskräfte tagtäglich arbeiten: Neben ungenügenden strukturellen Rahmenbedingungen kommt hinzu, dass Tätigkeits- und Anforderungsprofile oftmals unbestimmt und damit Verantwortlichkeiten in den einzelnen KiTas nicht geklärt sind.
 

Praxishilfe für einrichtungsspezifisches Leitungsprofil

Vor diesem Hintergrund wurde im Auftrag der Bertelsmann Stiftung eine Praxishilfe zur systematischen Identifikation und Reflexion von Führungs- und Leitungstätigkeiten in KiTas entwickelt. Die Praxishilfe bietet die Möglichkeit, im partizipativen Prozess zwischen Träger und KiTa ein einrichtungsspezifisches Leitungsprofil zu erstellen.

Die Praxishilfe ...
... schafft mit 214 Tätigkeiten Transparenz über das Leitungshandeln in KiTas,
... ermöglicht den Dialog zwischen allen Leitungsverantwortlichen,
... sichert die Qualität in den KiTas und
... ist trägerübergreifend und bundesweit einsetzbar.

Die Praxishilfe steht hier als Download zur Verfügung.


Quelle: Presseinfo Bertelsmann Stiftung
 

Teilen auf
Teilen auf Facebook