Anmelden
Bildungsbereiche
01.12.2017  Peggy Sarnowsky-Bresnik

Wer ist denn das im Spiegel? Spiegel im Krippenraum

In vielen Einrichtungen, in denen Kinder unter drei Jahren betreut werden, gehören Spiegel seit langer Zeit zur Standardeinrichtung. Spiegel sehen nicht nur schön aus, sie erfüllen auch einen pädagogischen Zweck. Kinder erproben ihre Mimik und Gestik mit Hilfe von Spiegeln aus und erhalten so nach und nach ein eigenes Bild von sich selbst. Peggy Sarnowsky-Bresnik hat ihre Gedanken dazu notiert. Wir übernehmen ihren Beitag aus der Kita-Fachzeitschrift klein & groß MEIN KITA-MAGAZIN 12/17 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.
Sie können den Beitrag hier downloaden.

Quelle: klein & groß MEIN KITA-MAGAZIN 12/17, Seite 22-24

Foto: Fotolia Oksana Kuzmina

Wenn Sie unseren monatlichen Newsletter bestellen wollen, klicken Sie hier.

Teilen auf
Teilen auf Facebook