Anmelden
Pädagogische Praxis
06.01.2016  Franziska Binder

„Draußen war viel Peng!“ - oder auch: Wir drucken Feuerwerk!

Aufregende Tage liegen hinter den Kindern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Erlebnisse und Eindrücke in der Kita zu ver-und bearbeiten. Farbige Kunstwerke sind in der Einrichtung von Franziska Binder dabei entstanden.
Gestern war unser erster Kindergartentag nach den Weihnachtsferien, und neben den Berichten wer, was vom Christkind bekommen hat, war ein großes Thema „Silvester“ und das dazugehörige Feuerwerk. Wir haben darüber gesprochen, wer, wo und mit wem gefeiert hat, wie lange die Kinder wach bleiben durften und natürlich wie das Feuerwerk war, ob es laut war, welche Farben am Himmel erschienen, usw.
Und weil den Kindern das Thema so gut gefallen hat, haben wir kurzerhand aus unterschiedlich dicken Papprollen „Raketen“ geschnitten und diese dann auf einem dunklen Nachthimmel explodieren lassen.
(Papprollen ein Stück weit in schmalen Streifen einschneiden, in Farbe tunken, stempeln)
Besonders lustig war, dass manche Kinder dabei sogar Feuerwerksgeräusche nachgeahmt haben... :-D

Teilen auf
Teilen auf Facebook