Anmelden
Medienkompetenz
20.01.2016  Antja Bostelmann

Sprachentwicklung mit digitalen Medien unterstützen

Man hilft Kindern, die Sprache zu erwerben, indem man mit ihnen spricht. Der Dialog ist wichtig. Auch Gedichte, Geschichten und Lieder spielen eine große Rolle. Die Lebensrealität der Kinder ist von digitalen Medien geprägt. Daran kommt die Kita nicht vorbei. Aus Sicht von Anja Bostelmann kommt es auf das "Wie" an.
Wie wäre es, wenn Ihre Kita-Kinder ein Fotobuch erstellen und den Text dazu einsprechen?

Anja Bostelmann stellt die Apps "Croaklt" und "Puppet Pals" vor. Die Autorin inspiriert dazu, digitale Medien in der Kita intelligent und Kreativ einzusetzen. dazu veröffentlicht sie viele neue Ideen. 

Quelle: Betrifft KINDER 12/2015, Seite 44-47

Teilen auf
Teilen auf Facebook