Anmelden
Raum
01.03.2016  Markus Brand

Naturnahe Außengelände als ideale psychomotorische Erfahrungsräume in der Kita

Die Ideenwerkstatt Lebens(t)raum unterstützt Kindergärten, Schulen und Kommunen bei der naturnahen Gestaltung von Spiel-Räumen und Freizeitflächen in Ostwestfalen.
Im nachstehenden Artikel erhalten Sie Hinweise für die Gestaltung naturnaher Außengelände. Markus Brand ist Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur und ist seit 1999 als Planer und Gutachter naturnaher Spielräume tätig und zudem qualifizierter Spielplatzprüfer nach DIN spec 79161. 

Quelle: Praxis der Psychomotorik 1/2016, Seite 2-6

Teilen auf
Teilen auf Facebook