Anmelden
Kindertagespflege
06.06.2018  

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Kindertagespflege

Eine zeitgemäße Kindertagesbetreuung stellt sich auf wandelnde gesellschaftliche Bedarfe ein und entwickelt Lösungsansätze für alle Beteiligten. Daraus resultiert der Anspruch, Angebote zu etablieren, die dem Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag gerecht werden und sich zugleich an den Bedarfslagen der Kinder und Familien orientieren. Dies gilt für Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege gleichermaßen.
Der Deutsche Verein will mit seinen Empfehlungen (Download untern) dazu beitragen, die Kindertagespflege als gleichrangiges Angebot neben den Kindertageseinrichtungen zu stärken und sie qualitätsorientiert weiter zu entwickeln. Neben der Frage einer qualitätsorientierten, formenspezifischen Weiterentwicklung der öffentlich geförderten Kindertagespflege und zugleich der Beibehaltung ihrer Alleinstellungsmerkmale befassen sich die Empfehlungen mit Fragen der Verberuflichung und Implementierung der Qualifizierung in die pädagogischen Ausbildungen.

Darüber hinaus wird die Ausgestaltung der laufenden Geldleistungen aufgegriffen und Vorschläge für verschiedene rechtliche Klarstellungen sowie konzeptionelle, strukturelle und finanzielle Änderungsbedarfe unterbreitet.


Empfehlungen Deutscher Verein


Foto: pixabay
 

Teilen auf
Teilen auf Facebook