Pressemitteilung

Geschichten in ukrainischer Sprache

Polylino steht ab sofort allen Ukraine-Flüchtlingen und ihren Familien kostenlos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung.

Linda Naumann

Als Antwort auf die weiterhin bestehende humanitäre Krise in der Ukraine haben wir entschieden, unseren digitalen und mehrsprachigen Bilder- und Kinderbuchservice Polylino für ukrainische Familien, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz ankommen, auch außerhalb einer offiziellen Bildungseinrichtung kostenlos anzubieten. Ukraine-Flüchtlinge können auf unsere digitale Bibliothek kostenfrei zugreifen, in der auch Titel mit ukrainischer Audio- und Textsprache enthalten sind.
CEO Jakob Skogholm erklärt diese Entscheidung wie folgt: „Bei ILT Education fördern wir Inklusion und wollen sicherstellen, dass wir gleiche Bildungschancen für alle ermöglichen. Auf diese Weise möchten wir den Familien, die während dieser schrecklichen Zeit leiden, Hilfe und Beistand anbieten.“
Bücher und Literatur können hilfreiche Werkzeuge sein, um mit Kindern über schwierige Themen und Gefühle zu sprechen, mit denen sie noch nicht umzugehen wissen. Mit Polylino haben Familien Zugriff auf hunderte Bücher, von denen viele in mehreren Sprachen einschließlich Ukrainisch gelesen und angehört werden können. Polylino kann als App (iOS & Android) über Smartphones und Tablets oder als Browserversion genutzt werden.
Wir werden ebenfalls unserer Services in Schweden, Finnland, Großbritannien, den USA und Kanada öffnen.
Um Polylino kostenlos zu nutzen, folgt bitte den unten stehenden Links und gebt folgende Zugangsdaten ein:
Username: HelpUkraine
Password: Peacenow

Holt euch Polylino über folgende Kanäle:
- Web Version
- iOS
- Android

Passende Inhalte in Polylino finden:
Um die Titel mit ukrainischer Audioversion zu finden, wählt die ‘Sprachregal’-Übersicht oben im Menü und scrollt bis zum Buchstaben “U” für Ukrainisch.
In der Polylino-Bibliothek haben wir ein Bücherregal zum Thema “Krieg und Flucht” erstellt mit Titeln, die euch im Gespräch mit Kindern bei diesem Thema unterstützen können.
Außerdem haben wir auf unserer Website eine Linksammlung für euch zusammengestellt: Mit
Kindern über Krieg und Flucht sprechen.

Wir haben auch ein Handout mit allen wichtigen Infos auf Ukrainisch vorbereitet.

Mehr Informationen finden Sie ebenso auf https://www.ilteducation.de/neuigkeiten/pressemitteilungen/ukrainehilfe/.

Von Linda Naumann • 25.03.2022

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita