© Jürgen Acker_3506131
Philosophieren mit Kindern

Was ist für dich Glück?

Manch einer hat Glück, ein anderer ist einfach glücklich, ohne zu wissen warum. Manchmal fühlt man sich vom Unglück verfolgt und manchmal hat man Glück im Unglück. Glück ist immer relativ; was für den einen großes Glück bedeutet, kann für den anderen alltäglich sein. Katrin Alt zeigt, wie man mit Kindern über "Glück" philosophieren kann. Wir übernehmen ihren Beitrag aus klein&groß MEIN KITA-MAGAZIN 02-03/19 mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.

Katrin Alt

Quelle: klein&groß MEIN KITA-MAGAZIN 02-03/19, S. 6-7

Übrigens: klein&groß 02-03/19 hat den Schwerpunkt "Glück - Gefühlsprojekte in der Kita".

Sie können den Beitrag (123 kB) hier downloaden. 

Katrin Alt

Diplom-Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin für die sprachliche und literarische Bildung im Elementarbereich an der Universität Bremen.

Kontakt: katrin.alt@uni-bremen.de

Von Katrin Alt • 04.02.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita