© Maridav/shutterstock.com
Erzieherinnen auf der Rutschbahn nach unten

Immerwährende Schülerinnen, zuständig für Kinder und Gedöns

Nach wie vor werden Erzieherinnen und Erzieher nicht in dem Maße anerkannt, wie es diesem Beruf und denen, die ihn ausüben, zukommt. Im Gegenteil! Im "wamiki"-Gespräch erklärt Dr. Elte Alsago, Referentin des ver.di-Bundesvorstands, welche Strategien der Abwertung bundes- und landesweit erfunden und durchgesetzt werden. Wir übernehmen das Interview aus WAMIKI #2/2019 mit freundlicher Genehmigung der WAMIKI-Redaktion.

Dr. Elke Alsago, interviewt durch Erika Berthold und Lena Grüber

Sie können das Interview (1 MB) hier downloaden. 

Quelle: WAMIKI - Das pädagogische Fachmagazin #2/2019, S. 18-22

Übrigens: WAMIKI #2/2019 hat den Schwerpunkt "Personal".

Sie wollen per E-Mail weitere  aktuelle Informationen zu pädagogischen Konzepten, Erziehergesundheit, kindlicher Entwicklung und Gewinnspielen erhalten? Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen Kita-Newsletter an.

Dr. Elke Alsago

ist Referentin des ver.di-Bundesvorstands.

Von Dr. Elke Alsago, interviewt durch Erika Berthold und Lena Grüber • 24.05.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita