© CHAINFOTO24 / Shutterstock.com
didacta Messe

Poetry Slam zum Thema Vielfalt

Erstmals findet im kommenden Jahr auf der didacta Messe in Stuttgart ein Poetry Slam für Erzieherinnen und Erzieher zu dem Thema „Vielfalt meint alle“ statt.

Redaktion

Erstmals findet am 27.März  auf der didacta Messe 2020 in Stuttgart ein Poetry Slam für Erzieherinnen und Erzieher zu dem Thema „Vielfalt meint alle“ statt. Ein Poetry Slam ist ein Wettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte und Gedichte auf der Bühne vorgetragen werden. Felix Römer, Autor, Songwriter und Poetry Slammer, moderiert die Veranstaltung.

 

Das Thema „Vielfalt meint alle“ bezieht sich u.a.  auf  die Ideen und Aktionen des Bündnisses "Klischeefreie Vielfalt in Kitas", die im vergangen Jahr anlässlich des Aktiontages umgesetzt und durchgeführt wurden.  Darüber hinaus werden alle Texte mit einem Bezug zu Vielfalt und Heterogenität gerne entgegengenommen.

Poetry Slam ist Rock ‘n’ Roll für Unmusikalische.

Felix Römer

Bereits von 11 Uhr bis 12:30 Uhr bietet Felix Römer dazu einen Workshop an, zu dem Slammer*innen und Interessierte herzlich eingeladen sind: 

Workshop Poetry Slam zum Thema „Vielfalt meint alle“

„Einen Blickwinkel auf Dinge, Menschen, oder sich selbst entstehen lassen, der im Idealfall etwas im Zuhörer verändert“. Das möchte Felix Römer, der zum ersten Poetry Slam in der Geschichte der didacta für Erzieherinnen und Erzieher aufruft.

 

Inspiriert vom Aktionstag „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ in Berlin, wird er in diesem Workshop zeigen, wie wunderbar vielfältig Poetry Slam ist und wie spannend Themen aus der pädagogischen Praxis bearbeitet und vorgestellt werden können.

 

Für die Teilnehmenden am Slam ist die Teilnahme am Workshop kostenfrei. Interessierte können sich ab Anfang Dezember dafür anmelden unter: www.didacta.de

Ein Fachbesucherticket der Messe Stuttgart berechtigt zur Teilnahme.

 

Der Slam findet statt von 15 Uhr bis 16 Uhr auf dem Forum didacta aktuell in Halle 8. 6 Slam-Poeten sind zugelassen. Anmeldeschluss ist der 15. November 2019. Bei einer Vielzahl von Bewerbungen entscheidet das Los. Möchten Sie auch ein/e Slammer/-in werden? Dann schreiben Sie an: pack@fruehe-bildung.online.

 

Felix Römer

Felix Römer ist von den Slam Bühnen Deutschlands nicht mehr wegzudenken, gehört er doch zu Pionieren der Szene. Er wurde deutschsprachiger Meister im Team, mit der Poesie-Boygroup SMAAT und deutschsprachiger Vizemeister im Einzel.

Von Redaktion • 09.08.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita