Ein Mann, ein Kind und eine Frau schauen auf ein Laptop
© auremar_shutterstock_84486631.jpg
Forschung

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ein Forscherteam der Universidad de Sevilla (Spanien) untersucht die aktuelle Situation im Bezug auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in verschiedenen Europäischen Ländern. Ziel der Untersuchung ist es, die positiven Effekte der einzelnen Länder herauszuarbeiten und somit insgesamt die Möglichkeiten im Bezug auf die Vereinbarkeit dieser zentralen Lebensbereiche der Familien zu verbessern

Alicia Sianes Bautista

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Verónica C. Cobano-Delgado Palma. Ich arbeite als Dozentin  und Forscherin im Fachbereich „Theorie und Geschichte der Erziehungswissenschaft und Sozialpädagogik“ an der Universität von Sevilla (Spanien).

Außerdem bin ich Mutter. Vor zwei Jahren, als mein Kind geboren wurde, könnte ich am eigenen Leib das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf nachempfinden.

Deshalb, beantragte ich ein I+D Projekt (EDU 2016-78134-R) beim  Forschungsministerium (AEI) und dem Europäischern Fonds für regionale Entwicklung (FEDER). Das Ziel meines Forschungsprojektes  ist es Vorschläge zu generieren, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern.

Wir planen eine vergleichende Studie durchzuführen, um die aktuelle Situation der "Vereinbarkeit von Familie und Beruf " in Deutschland, Frankreich, England, Schweden und Spanien offen zu legen.

Mit der Online-Befragung versuchen wir, die Realität und die Meinung der wahren Protagonisten abzubilden. Danach resultierend sollen Vorschläge generiert werden, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in unserem Land zu verbessern. Das bedeutet, dass wir von euch lernen möchten, da Deutschland ein sehr wichtiges Land in Europa ist.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Teilnahme an unserer Forschung. Außerdem würden wir uns sehr freuen, wenn sie die Verbreitung der Fragebögen unterstützen würden.

Den Fragebogen für Eltern/Familien mit Kindern zwischen 0–6 Jahre erreichen Sie unter: https://goo.gl/forms/SA9YakXbHgwZlJY33

Den Fragebogen für Erzieher/-innen, Kinderpfleger/-innen, andere die direkt mit Kindern in einer Kindertagesstäte arbeiten erreichen Sie unter: https://goo.gl/forms/R3kcxYr4cxnmNdaS2 

Das Beantworten der Fragen dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank im Voraus für Ihre Zeit und Mitwirkung.

 Mit freundlichen Grüßen,

Verónica C. Cobano-Delgado Palma

Von Alicia Sianes Bautista • 10.06.2019

Zum Newsletter anmelden

Meine Kita